Der Landgasthof

Traditioneller Familienbetrieb

Der Landgasthof Krone ist seit 1850 im Besitz der Familie Volleth, Frühthaler, Schäfer. Schon immer waren die Besitzer Land- und Gastwirte. 1902 wurde der Gasthof von Johann Frühthaler erbaut und von den nachfolgenden Generationen der Familie Schäfer ständig erweitert.

Das Haus wird von dem Wirte Ehepaar Anita und Erwin Schäfer geführt. Die Leitung der Küche hat Juniorchef Horst Schäfer, der nach seinen Lehren als Metzger und Koch in verschiedenen namhaften Häusern sein Wissen erweitert hat. Anschließend legte er seine Meisterprüfung als Metzger ab, um dann im elterlichen Betrieb seine Ideen in der Küche und Metzgerei umzusetzen.

2004 wurde das Anwesen des Landgasthof Krone neu errichtet. Die Räumlichkeiten in warmen Terrakottatönen laden herzlich ein – sowohl zu Feiern und Veranstaltungen jeder Art als auch zum traditionellen Sonntagsausflug mit feiner Fränkischer Küche in der Gaststube oder im schattigen Biergarten.

Egal ob zur privaten Nutzung für Geburtstag, Jubiläum und Hochzeit oder für Firmenfeiern, Tagung oder Seminar, wir stellen uns gerne auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse ein. Auf Anfrage führen wir auch Veranstaltungen während der Ruhetage für Sie durch.

Der Landgasthof wurde für besondere Leistungen im Wettbewerb „Bayerische Küche“ 2007 mit einer Auszeichnung in Silber und im Jahr 2010 mit einer Auszeichnung in Gold prämiert.

Eine erneute Premierung für besondere Leistungen im Wettbewerb Ausgezeichnete Bayerische Küche mit 2 Rauten, für einen Zeitraum von 3 Jahren erfolgte im Jahr 2014.

Krone_0009_IMG_0462 IMG_8309Krone_0010_IMG_0480Krone_0013_IMG_0506 Krone_0012_IMG_0505Landgasthof_Krone_Goldmedallie_Bayerische_Kueche

Tu¦êrschilder_Grau_2R